Suchvorschau

Kanufahren für Gruppen ideal. Der Neckar ist auch für Neulinge gut zu bewältigen und bietet eine schöne, beeindruckende Kulisse.

 

 

Start ist in Lauffen am Yachthafen. In offenen Canadiern, den „Indianerbooten“ der nordamerikanischen Ureinwohnern paddeln Sie nach einer gründlichen Einweisung gemütlich auf dem Neckar dahin. Begleitet werden Sie an Land von Weinberghängen, schroffen Felshängen und Streuobstwiesen.

Nach der kleinen „Kanufahrschule“ und technischer Hilfestellung durch einen erfahrenen Guide schaffen auch Kanu-Anfänger den Umgang mit dem „neuen“ Fortbewegungsmittel. Gegen Ende der Rundtour über den Lauffener Yachthafen zum Krappenfelsen und Richtung Kirchheim werden von einem Guide nach Lust und Laune der Teilnehmer Kanuspiele angeboten, die für spannende Abwechslung sorgen.

Lassen Sie sich überraschen! Im Team-Spieleprogramm sind unter anderem: Bojenrennen mit den Bootsteams der Schwarzriesling-, Trollinger-, Samtrot- und Lemberger-Canadier, Kanu-Polo und vieles mehr. So gilt es bei einer „Entenjagd“ eine Flaschenpost zu suchen, die für den Finder einen tollen Preis bereithält. Das Spieleprogramm wird flexibel, je nach Stimmung, Interesse und Größe der Gruppe angeboten.

Organisation und Terminabstimmung direkt bei www.diezugvoegel.de - Tel. 07142/920128.

 

Der stilechte Ausklang kann mit einer Weinprobe bei der Lauffener Weingärtner eG stattfinden. (Preise hierzu bitte separat anfordern unter service@wg-lauffen.de)